TwitterFacebookWordpress German

Veranstaltungen rund ums Wandern an der Mosel

Auf bergbaulichen Spuren in der Gemarkung Traben-Trarbach

Traben-Trarbach
Tel: +49 6541 83980 Fax: +49 6541 839839 Homepage
Beschreibung

Die kombinierte Autoexkursion mit anschließender Wanderung führt zu der  entlegenen Bergbaustätte Gondenau die von der ersten urkundlichen Erwähnung im späten Mittelalter bis 1949 in Betrieb war und zum ehemaligen Trarbacher  Grubenfeld gehörte,. Dort wurde  Schiefer und Erz abgebaut. Die noch erhaltenen  Reste, die sich im Gelände unter anderem durch Stolleneingänge, Mauerreste,  Abraumhalden usw. abzeichnen, ermöglichen es sich die Grube zu ihrer  Produktionszeit vorzustellen. Auf dem Weg zu diesem Denkmal der frühen  Industrialisierung wandern wir an einem Rest der ehemaligen sogenannten Graacher Schanzen vorbei, die von Preußen 1794 zur Abwehr eines Angriffes der  Franzosen angelegt wurden. Zum Abschluss besteht noch die Möglichkeit die  Kampsteine zu besichtigen.
Festes Schuhwerk und robuste Kleidung ist unbedingt erforderlich.
Der einfache Fußweg dauert ca. 30 bis 40 Minuten.

Kostenbeitrag: 5,00 € (bis 16 Jahre frei)


Exkursionen / Ausflüge

  • Wanderung / Bergtour
  • Besichtigung / Führung