TwitterFacebookWordpress
German

Aktuelles

Moselsteig erhält Zertifikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ - Verleihung am 5. September auf der TourNatur in Düsseldorf

Seit April 2014 begleitet der neue Moselsteig auf 365 Kilometern Wegstrecke die Mosel von Perl an der deutsch-französisch-luxemburgischen Grenze bis zur Mündung in Koblenz und verbindet dabei landschaftliche und kulturelle Höhepunkte des weltberühmten Weinkulturlandes miteinander. Bereits im März wurde der Moselsteig von Experten des deutschen Wanderverbandes auf die Qualitätskriterien überprüft und der Moselsteig als "Leading Quality Trail - Best of Europe" sowie als "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland"zertifiziert.

Nachdem die Urkunde „Leading Quality Trail – Best of Europe“ durch die Europäische Wandervereinigung im Rahmen der Eröffnungsfeier des Moselsteigs am 12. April 2014 überreicht wurde, erhält der Moselsteig nunmehr die Auszeichnung „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ durch den deutschen Wanderverband im Rahmen der Wander- und Trekkingmesse TourNatur in Düsseldorf. Die Übergabe des Zertifikats findet am Freitag, den 5. September 2014 um 11:15 Uhr auf der Bühne "Rastplatz" in Halle 1 statt. 

Seit mehr als zehn Jahren vergibt der Deutsche Wanderverband das Zertifikat anlässlich der TourNatur in Düsseldorf und der CMT in Stuttgart. Hinter dem Qualitätssiegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ steht ein anspruchsvolles Kriteriensystem, das dem Wanderer auf entsprechend zertifizierten Wegen höchsten Wandergenuss garantiert. Neben einer eindeutigen und nutzerfreundlichen Markierung müssen sie abwechslungsreich und angenehm zu gehen sein.

Auf 365 Kilometern durchs MOSEL WeinKulturLand

Der Moselsteig – ein Qualitätswanderweg, der eine über 2000jährige Geschichte genauso erlebbar macht wie die von Weinbau und wunderbarer Natur getragene Landschaft links und rechts der Mosel.